Sonderthema:
Wiener rasten mit 191 km/h auf Westautobahn

Bezirk Amstetten

Wiener rasten mit 191 km/h auf Westautobahn

Deutlich zu schnell unterwegs waren vier Fahrzeuglenker am Sonntag auf der Westautobahn (A1) bei St. Georgen im Bezirk Amstetten: Zwei Wiener wurden mit je 191 km/h und ein Fahrer aus dem Bezirk Melk mit 189 km/h gemessen. Ein weiterer Wiener fuhr mit Tempo 183, erlaubt sind in diesem Abschnitt 130 km/h. Die Lenker werden angezeigt, teilte die Landespolizeidirektion NÖ am Dienstag mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen