Wienerin stirbt bei Unfall bei Vorchdorf

Regennasse Straße

 

Wienerin stirbt bei Unfall bei Vorchdorf

Ein Todesopfer und drei Verletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Westautobahn A1 auf Höhe Vorchdorf (Bezirk Gmunden) gefordert. Kurz nach 18.30 Uhr geriet eine 49-jährige Wienerin auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Daraufhin kollidierte ihr Pkw mit einem weiteren Wagen. Beide Autos stürzten über die Böschung und prallten gegen einen Baum. Die Wienerin verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Lenker des zweiten Autos und ein weiterer Pkw-Insasse wurde leicht, die Beifahrerin schwer verletzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr war die A1 auf diesem Streckenabschnitt in Richtung Salzburg für etwa eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen