Sonderthema:
Wilde Schießerei auf McDonald's Parkplatz in Wien

Beziehungsstreit eskaliert

Wilde Schießerei auf McDonald's Parkplatz in Wien

Die Aussprache zwischen Angehörigen zweier Familien auf dem Parkplatz eines Schnellimbiss-Lokals in Wien-Donaustadt endete Sonntag gegen 0.40 Uhr früh mit einer Rauferei und Schüssen. Ein Mann wurde bei der Schlägerei verletzt.

Der Verabredung war offenbar die Trennung eines Paares vorangegangen. "Bei diesem Treffen sollten Streitigkeiten unter ehemaligen Lebenspartnern beigelegt werden. Nach einem kurzen Wortwechsel ließen die Beteiligten die Fäuste sprechen", berichtete die Wiener Polizei. Ein Mann wurde dabei verletzt.

23-Jähriger gab Schüsse ab


Dann setzten sich beide Parteien in ihre Fahrzeuge. Plötzlich zog ein 23-Jähriger eine Schusswaffe und gab mehrere Schüsse ab. Zwei Glasscheiben des Imbisslokals wurden dadurch beschädigt, Personen kamen nicht zu Schaden. Anschließend flüchteten die Täter. Die Ermittlungen sind im Gange.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen