Video zum Thema 19-Jähriger wegen Mordes vor Gericht
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Mord in Wien-Favoriten

Witwe getötet: 19-Jähriger vor Gericht

Am Mittwoch muss sich jener 19 Jahre alte Bursch vor einem Wiener Schwurgericht verantworten, der am 15. Jänner 2016 eine Witwe in ihrer Wohnung in der Davidgasse in Favoriten in einem Gewaltexzess getötet haben soll. Der Kochlehrling dürfte aus nichtigem Anlass auf Maria S. (72) - sie hatte ihn wegen Rauchens im Hausflur zur Rede gestellt - losgegangen sein.

Besondere Gefährlichkeit

Laut Anklage schlug der Bursch mit einem Blumentopf und anderen stumpfen Gegenständen der Pensionistin den Schädel ein und fügte ihr mit einem Messer 16 Stiche im Brust- und Halsbereich zu. Der von der Justiz beigezogene Psychiater Karl Dantendorfer hält den jungen Mann für besonders gefährlich, so dass die Staatsanwalt zusätzlich zu dessen Verurteilung die Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher beantragt hat. Dantendorfer geht davon aus, dass der 19-Jährige ohne entsprechende, im Maßnahmenvollzug gewährleistete Behandlung unter dem Einfluss seiner geistig-seelischen Abartigkeit höheren Grades neuerlich Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten