Mann lebensgefährlich verletzt

Wohnungsbrand in Wien

Mann lebensgefährlich verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in der Molischgasse in Wien-Penzing ist am Samstagabend der Mieter lebensgefährlich verletzt worden. Als Mitarbeiter der Feuerwehr die Wohnung öffneten, fanden sie den 55-Jährigen regungslos im Badezimmer. Er wurde laut einer Aussendung der Polizei mit einem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen