Zehnjähriger im Waldviertel angefahren

Schwer verletzt

Zehnjähriger im Waldviertel angefahren

Ein Zehnjähriger ist am Freitagnachmittag im Waldviertel von einem Pkw angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Bub fuhr gegen 16.00 Uhr mit seinem Fahrrad im Ortsgebiet von Gradnitz (Bezirk Zwettl) aus einer Grundstücksausfahrt und kam dabei dem Wagen eines 45-Jährigen in die Quere. Trotz Notbremsung konnte der Mann nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Das Kind, das keinen Helm trug, prallte bei dem Zusammenstoß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Es musste mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Zwettl gebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten