Zeitungszusteller fand Tote im Keller

In der Steiermark

Zeitungszusteller fand Tote im Keller

Ein Zeitungsausträger hat am Montag in der Weststeiermark eine 87-jährige Pensionistin tot in ihrem Keller aufgefunden. Die Frau dürfte laut Polizei bereits am Samstag verstorben sein. Da eine Todesursache nicht unmittelbar feststellbar war, ordnete die Staatsanwaltschaft Graz eine Obduktion an. Es gab allerdings keine Anzeichen für ein Fremdverschulden.

Der Zeitungszusteller war gegen 4.30 Uhr zum Haus der allein stehenden Pensionistin in Deutschlandsberg gekommen und sah, dass die Haustür offen stand. Das machte ihn misstrauisch, weshalb er ins Haus ging und schließlich die Tote im Keller liegend entdeckte. Mögliche Ursache könnte ein Sturz aber auch ein natürlicher Tod gewesen sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen