Zwei Leichtverletzte bei Crash zwischen Lkws

Auffahrunfall

Zwei Leichtverletzte bei Crash zwischen Lkws

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw auf der Schnellstraße S31 hat es am Mittwochnachmittag zwei Leichtverletzte gegeben. Laut Informationen der Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) wurde eine Person dabei in einem Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Unfall ereignete sich zwischen Neutal und Weppersdorf (beide Bezirk Oberpullendorf).

Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. Laut LSZ war ein Lkw des Straßendienstes in den Unfall verwickelt. Neben der Feuerwehr Weppersdorf waren auch Polizei und Rettung im Einsatz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen