Sonderthema:
Zwei Pensionistinnen überfallen

Täter flüchtig

© SID

Zwei Pensionistinnen überfallen

Ein unbekannter Mann hat am Montag in zwei benachbarten Vorarlberger Gemeinden zwei Frauen überfallen. In Lochau am Bodensee wollte er am Vormittag einer 58-jährigen Pensionistin die Handtasche entreißen, ließ aber wegen der lauten Hilfeschreie von der Frau ab. Zweieinhalb Stunden später schlich sich der Mann in Hörbranz an eine 82-jährige Schweizerin heran und musste am Ende laut Sicherheitsdirektion mit lediglich zehn Euro Beute flüchten.

Der Täter umklammerte die Schweizerin, woraufhin beide zu Boden fielen. Die Aufforderung des Mannes nach Geld quittierte die Seniorin, indem sie ihm zehn Euro aushändigte. Als der Unbekannte auch noch nach der Tasche der 82-Jährigen verlangte, schrie sie ihn an, woraufhin der Mann die Flucht ergriff. Die umgehend eingeleiteten Fahndungen nach dem Täter blieben bisher erfolglos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen