Zwei Pensionistinnen zeitgleich angefahren

Autounfälle

Zwei Pensionistinnen zeitgleich angefahren

In einem Fall erwischte es in St. Veit/Glan eine 86-Jährige, beim zweiten Unfall war eine 71-Jährige in St. Andrä im Lavanttal die Leidtragende. Beide Vorfälle spielten sich laut Polizeiangaben gegen 17.00 Uhr ab.

Eine 25-jährige Pkw-Lenkerin aus Kraig (Bezirk St. Veit) prallte im Ortsgebiet von St. Veit gegen die 86-Jährige, welche gerade auf einem Zebrastreifen über die Straße gehen wollte. Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Spital gebracht. In St. Andrä wollte die 71-Jährige die Packer Bundesstraße überqueren, überlegte es sich jedoch mitten auf der Fahrbahn und kehrte wieder um. Dabei wurde sie vom Pkw einer 56-jährigen Angestellten aus St. Michael angefahren und zu Boden gestoßen. Die Pensionistin wurde schwer verletzt ins LKH Wolfsberg gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten