Sonderthema:
Zwei Tote bei Unfällen in Niederösterreich

Verkehr

Zwei Tote bei Unfällen in Niederösterreich

Zu zwei tödlichen Verkehrsunfällen ist es am Donnerstagabend in Niederösterreich gekommen. Nachdem ein Klein-Lkw gegen 17.20 Uhr auf der LB54, von Aspang kommend in Fahrtrichtung Mönichkirchen (Bezirk Neunkirchen), ins Schleudern gekommen war, geriet ein dahinter fahrender Motorradlenker zu Sturz. Der 36-jährige prallte gegen die Leitschiene am Fahrbahnrand und erlitt tödliche Verletzungen.

Ein mit vier ungarischen Staatsbürgern besetzter Pkw kam laut Polizei gegen 21 Uhr auf der Westautobahn (A1) im Gemeindegebiet von Pyhra (Bezirk St. Pölten Land) von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Betonbegrenzung. Der 36-jährige Lenker des Fahrzeugs wurde dabei tödlich verletzt. Die drei Mitfahrer wurden von der Rettung ins Landeskrankenhaus St. Pölten gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen