Zweijährige von Güllefass überrollt

Tödlicher Unfall

© Rotes Kreuz

Zweijährige von Güllefass überrollt

Ein Landwirt hat seine zweijährige Tochter mit einem Güllefass-Anhänger in St. Veit im Mühlkreis in Oberösterreich überfahren. Das Kind war auf der Stelle tot.

Der 42-jährige Vater war mit Traktor und Güllefass unterwegs. Seine zweijährige Tochter rannte auf den Traktor zu, als er damit am Wohnhaus vorbeifuhr. Das Mädchen geriet unter das linke Hinterrad des Güllefasses und wurde überrollt. Es war auf der Stelle tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen