20m-Absturz auf Baustelle endet tödlich

Seewinkeltherme

© DPA, Symbolbild

20m-Absturz auf Baustelle endet tödlich

Auf der Baustelle zur Seewinkeltherme in Frauenkirchen (Bezirk Neusiedel am See) ist es am Mittwochvormittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein Zimmermann fiel bei Montagearbeiten am Dach aus großer Höhe - etwa 17 bis 20 Meter - in die Tiefe.

Jede Hilfe kam zu spät
Der Notarztwagen Frauenkirchen wurde zur Unfallstelle gerufen, es konnte jedoch nur mehr der Tod des 29-Jährigen festgestellt werden. Seine Verletzungen waren zu schwer gewesen.

Durch Sicherheitsnetz hindurch
Der Zimmerer aus Neusiedl fiel durch ein Sicherheitsnetz zu Boden, das in mehreren Abständen befestigt war. Wieso er überhaupt abgestürzt war, ist noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen