14. August 2012 07:16

Weiden am See  

21-Jähriger rast gegen Baum - tot

Lenker kam von der Straße ab - er starb noch am Unfallort.

21-Jähriger rast gegen Baum - tot
© APA

Bei einem Unfall auf der Neusiedler Straße (B51) zwischen Neusiedl und Weiden ist in der Nacht auf Dienstag ein 21-jähriger Pkw-Lenker ums Leben gekommen. Der Mann aus Weiden am See geriet vermutlich aufgrund stark überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung. In weiterer Folge schleuderte der Wagen mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Der Lenker, der laut Polizei nicht angegurtet war, erlag trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen und Wiederbelebungsversuchen noch an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen.
 




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
5 Postings
JW-OO7 meint am 15.08.2012 15:14:10 ANTWORTEN >
bei dieser aktion kann ich nur den kopf schütteln, denn zwisch. neusiedl-ortsende und weiden-ortsanfang sind es gerade mal 2-3hundert meter, da frage ich mich wie schnell muß er da gefahren sein? meiner meinung nach hatte wahrscheinlich was anderes diesen unfall verursacht, wie handy, sms, oder was die jugentlichen alles so beim autofahren anstellen,
tragisch, wieder ein junger toter in unserer nachbar-gemeinde
@mystery_ (GAST) (GAST) meint am 14.08.2012 16:57:44 ANTWORTEN >
obwohl ich nicht glaube, dass mehr passiert als sonst, sondern die aufmerksamkeit der medien in der letzten zeit zugenommen hat... unfälle gabs schon immer und wirds auch in zukunft geben, so nach dem motto "dümmer (und schneller) geht immer"
mystery_ (GAST) meint am 14.08.2012 13:43:36 ANTWORTEN >
jetzt sollte man schön langsam maßnahmen setzen - denn was in letzter zeit, an todesnachrichten und unfällen mit jungen leuten passiert - ist nicht zu fassen......
die experten sollten sich etwas einfallen lassen - entweder bei führerscheinneulingen - ein jahr später eine wiederholungsprüfung - oder die ps-klasse - verringern - was weiß ich...aber tägl. liest man von unfallopfer der18-20jährigen...das ist wirklich sehr traurig!!
@ mystery (GAST) meint am 01.01.2013 23:24:44
ps grenze was sol das bringen das war ein 3er golf mit 70 ps du kannsd di mit an moped mit 1.4 ps und 30 h yo so einbaun dasd tot bist
@mystery_(GAST) (GAST) meint am 15.08.2012 07:37:29
Ich glaube den Grund zu kennen.
Zu meiner Zeit, musste man bei der theoretisch Prüfung, selber antworten und am
Gestottere konnte man die Unsicherheit/Unwissenheit sofort erkennen.
Bei mir waren es damals 12 Prüflinge, davon fielen 6 durch (50%!!!!!) und von den 6 durften schon
4 nicht mehr beim Fahren (Praxis) antreten!!
Außerdem habe ich das Gefühl, heute wird einem der Führerschein nachgeschmissen.
Denn jeder Neuling, brennt doch sofort auf einen eigenen fahrbaren Untersatz.
Spätestens da, fängt sich die Autoindustrie die Hände zu reiben an.
Seiten: 1
Top Gelesen Chronik
Die kältesten Orte mehr Wetter >
1. Obertauern -6.2°
2. Bad Mitterndorf -3.8°
3. Lech -3.2°
4. Bad Leonfelden -2.7°
5. Spital am Pyhrn -2.6°
6. Hinterstoder -2.3°
7. Sankt Georgen ob Murau -2.2°
8. Flachau -2.2°
9. Freistadt -2.1°
10. Windischgarsten -2.1°
Die neuesten Videos mehr >
Top Immobilien
Top-Handwerker
zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5weiter
Webtipps