27-Jähriger bei Cousin-Besuch im Knast verhaftet

Eisenstadt

© APA/TECHT Hans Klaus

27-Jähriger bei Cousin-Besuch im Knast verhaftet

Ursprünglich wollte ein 27-Jähriger aus Serbien und Montenegro am Dienstag nur seinen Cousin in der Justizanstalt Eisenstadt besuchen. Dabei stellte sich jedoch heraus, dass der Mann ebenfalls wegen Verdachts der Schlepperei gesucht wird. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er in Folge festgenommen, so die Sicherheitsdirektion Burgenland am Mittwoch.

Der Verdächtige besuchte am Dienstag seinen 26-jährigen Verwandten, der am 8. Oktober dieses Jahres inhaftiert wurde. Auch drei weitere mutmaßliche Täter, die im Zuge von Ermittlungen gegen eine international tätige Schleppervereinigung ausgeforscht wurden, befinden sich bereits in Untersuchungshaft in Eisenstadt.

Einer der Mittäter soll der 27-Jährige sein. Er dürfte im Auftrag seines jüngeren Cousins geschleppte Personen hauptsächlich in Wien abgeholt und weitergebracht haben. Der Mann musste gleich in der Justizanstalt bleiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen