Alkolenker fährt Pensionistin nieder

Oberwart

Alkolenker fährt Pensionistin nieder

Die Pensionistin wurde im Ortsgebiet beim Überqueren der Fahrbahn von einem Lkw erfasst und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Der 35-jährige Unglückslenker saß alkoholisiert hinter dem Steuer, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag.

Ein zufällig vorbeigekommener Arzt führte die Erstversorgung der Schwerverletzten durch. Die 80-Jährige wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma und multiple Knochenbrüche ins Krankenhaus gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen