Alkolenker fährt Pensionistin nieder

Oberwart

© TZ Österreich / Niesner

Alkolenker fährt Pensionistin nieder

Die Pensionistin wurde im Ortsgebiet beim Überqueren der Fahrbahn von einem Lkw erfasst und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Der 35-jährige Unglückslenker saß alkoholisiert hinter dem Steuer, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag.

Ein zufällig vorbeigekommener Arzt führte die Erstversorgung der Schwerverletzten durch. Die 80-Jährige wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma und multiple Knochenbrüche ins Krankenhaus gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen