Burgenländer auf Autobahnparkplatz überfallen

A2

© APA

Burgenländer auf Autobahnparkplatz überfallen

Der Überfall ereignetes sich auf einem Parkplatz der A2 im Gemeindegebiet von Pinkafeld (Bezirk Oberwart). Als der Mann aus dem Bezirk Oberwart gerade in seinen Pkw einsteigen wollte, riss ihm einer der unbekannten Männer die Jacke von hinten herunter.

Der Täter habe ihn mit unverständlichen Worten angeschrien und sei dann mit der Jacke in einem dunklen Pkw mit vermutlich italienischem Kennzeichen, der von einem weiteren Mann gesteuert wurde, geflüchtet, hieß es von der Polizei. In der gestohlenen Jacke befanden sich drei Reisepässe und 85 Euro Bargeld.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen