Zwei Pkw beteiligt

Zwei Pkw beteiligt

Zwei Pkw beteiligt

Zwei Pkw beteiligt

Zwei Pkw beteiligt

Crash bei Oberwart: Fünf Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der B50 bei Oberwart im Südburgenland sind am Sonntagabend fünf Personen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) waren zwei Pkw beteiligt. In den Fahrzeugen befanden sich drei Erwachsene und zwei Kinder.

Die Einsatzkräfte wurden um 19.50 Uhr alarmiert. Mehrere Insassen mussten laut LSZ von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Die Stadtfeuerwehr Oberwart führte die Bergung durch, das Rote Kreuz war mit drei Rettungsautos ausgerückt, auch ein Notarzteinsatzfahrzeug war an Ort und Stelle. Der Verkehr wurde im Bereich der Unfallstelle umgeleitet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen