Einbrecher ließen Münzrollen liegen

Zu wenig wert

Einbrecher ließen Münzrollen liegen

Scheinbar anspruchsvolle Täter sind in der Nacht auf Mittwoch in eine Oberwarter Apotheke eingebrochen: Die Unbekannten stahlen Bargeld aus drei Registrierkassen und einer Handkasse. Alle Ein-Euro Münzrollen hätten die Täter jedoch zurückgelassen. Auch Medikamente und Ersatzdrogen schienen die Eindringlinge nicht zu interessieren, so die Sicherheitsdirektion Burgenland am Mittwoch. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 9.000 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen