Junge Burgenländerin erlag Verletzungen

Nach Unfall

© APA

Junge Burgenländerin erlag Verletzungen

Eine 18-jährige Frau aus Neusiedl am See, die vergangenes Wochenende bei einem Unfall auf der L 205 bei Illmitz schwer verletzt worden ist, ist in der Nacht auf Freitag ihren schweren Verletzungen erlegen. Die 18-Jährige kam links von der Fahrbahn ab und stieß ungebremst mit der Front ihres Pkw gegen einen Nussbaum. Dabei wurde sie im Bein- und Kopfbereich schwer verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen