Lenker übersieht Stau - ein Toter bei Crash

Auffahrunfall

Lenker übersieht Stau - ein Toter bei Crash

Ein 54-jähriger Wiener ist Mittwochabend bei einem Auffahrunfall auf der B50 bei Oberwart ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 21.00 Uhr in Richtung Kemeten unterwegs, als er wegen eines Schwertransportes auf der Gegenfahrbahn seinen Wagen hinter einer Kolonne anhalten musste. Ein nachkommender 19-jähriger Lenker aus dem Bezirk Güssing bemerkte die stehenden Autos zu spät und krachte in den Wagen des Wieners.

Der 19-Jährige dürfte laut Polizei vermutlich durch die Beleuchtung des Schwertransports abgelenkt worden sein und die Kolonne zu spät bemerkt haben. Der Unfall hatte sich in der Dunkelheit auf trockener Fahrbahn bei guten Sichtverhältnissen ereignet. Der Wagen des Wieners wurde durch den Anprall etwa 20 Meter nach vorne katapultiert und touchierte ein vor ihm stehendes Auto. Der 54-Jährige verlor bei dem Unfall das Bewusstsein. Eine Autofahrerin hielt an und barg den Mann gemeinsam mit ihrem Sohn aus dem Wrack.

Eine Notärztin versuchte 90 Minuten lang, den Verunglückten zu reanimieren, konnte ihm jedoch nicht mehr helfen. Eine Bekannte des Wieners, die auf dem Beifahrersitz saß, blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Der 19-jährige Lenker erlitt leichte Blessuren. Während der Erhebungen durch die Polizei war die B50 im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Zur Feststellung der Todesursache wurde eine Obduktion des 54-jährigen Wieners angeordnet.
 

Santa Claus-Weltkongress in Kopenhagen 1/124

Santa Claus-Weltkongress in Kopenhagen

2/124

"Tokyo Midtown Meets Godzilla"

Lusterputz im Wiener Rahaus 3/124

Lusterputz im Wiener Rahaus

Tag der Schlange in Indien 4/124

Tag der Schlange in Indien

Jubiläum 5/124

Jubiläum

Manhattanhenge 6/124

Manhattanhenge

Küken auf der Waage 7/124

Küken auf der Waage

8/124

"Hai-Attacke"

Spektakulär 9/124

Spektakulär

Neymar Superstar 10/124

Neymar Superstar

Feierlichkeiten 11/124

Feierlichkeiten

Känguruh 12/124

Känguruh "to go"

Mega-Klo 13/124

Mega-Klo

Kampf für vegane Ernährung 14/124

Kampf für vegane Ernährung

Bärtiger Nachwuchs 15/124

Bärtiger Nachwuchs

Mittelalter-Fest 16/124

Mittelalter-Fest

Fastenmonat 17/124

Fastenmonat

World Pride 18/124

World Pride

Bade-Vergnügen 19/124

Bade-Vergnügen

Mars-Selfie 20/124

Mars-Selfie

WM-Fieber 21/124

WM-Fieber

Kurioser Brauch 22/124

Kurioser Brauch

Hitze 23/124

Hitze

Süßer Nachwuchs 24/124

Süßer Nachwuchs

Sonnenuntergang 25/124

Sonnenuntergang

Selfie-Versuch 26/124

Selfie-Versuch

Spektakulär 27/124

Spektakulär

Tolle Performance 28/124

Tolle Performance

Brasilien-Fieber 29/124

Brasilien-Fieber

Planschbecken 30/124

Planschbecken

Müdes 31/124

Müdes "Kätzchen"

Berühmtes Ohr 32/124

Berühmtes Ohr

Trainingseinheit 33/124

Trainingseinheit

Schmutzige Feier 34/124

Schmutzige Feier

Konflikt 35/124

Konflikt

Unwetter 36/124

Unwetter

Große Geste 37/124

Große Geste

Slutwalk 38/124

Slutwalk

Sommer 39/124

Sommer

Erholung 40/124

Erholung

Spektakuläre Aussicht 41/124

Spektakuläre Aussicht

Konflikt 42/124

Konflikt

Urlaubsstimmung 43/124

Urlaubsstimmung

Proteste 44/124

Proteste

Generalaudienz 45/124

Generalaudienz

Heiße Show 46/124

Heiße Show

Wassertherapie 47/124

Wassertherapie

Nachwuchs 48/124

Nachwuchs

Romantisch 49/124

Romantisch

Gelenkig 50/124

Gelenkig

Beschäftigung 51/124

Beschäftigung

Vorfreude 52/124

Vorfreude

Russischer 1. Mai 53/124

Russischer 1. Mai

Festival 54/124

Festival

Präsidenten-Jet von unten... 55/124

Präsidenten-Jet von unten...

Air Force One: Ansicht von unten 56/124

Air Force One: Ansicht von unten

Tintenfinger 57/124

Tintenfinger

Tornado 58/124

Tornado

Flaschenkind 59/124

Flaschenkind

Akrobatisch 60/124

Akrobatisch

Abkühlung 61/124

Abkühlung

Aufregung 62/124

Aufregung

Tag der Mutter Erde 63/124

Tag der Mutter Erde

Pinker Dürer-Hase 64/124

Pinker Dürer-Hase

Vollmondnacht in Tokio 65/124

Vollmondnacht in Tokio

Soooo müde.... 66/124

Soooo müde....

Sonnenspiele 67/124

Sonnenspiele

Riesenwelle 68/124

Riesenwelle

Prosit Neujahr 69/124

Prosit Neujahr

Festival 70/124

Festival

Feuchter Jubel 71/124

Feuchter Jubel

König der Löwen 72/124

König der Löwen

Jung-Politiker 73/124

Jung-Politiker

Neugierig 74/124

Neugierig

Augenweide 75/124

Augenweide

Anhänglich 76/124

Anhänglich

Licht und Sound 77/124

Licht und Sound

Erdogan lässt sich feiern 78/124

Erdogan lässt sich feiern

Rosaroter Nazi-Panther 79/124

Rosaroter Nazi-Panther

Lady Dinah's Cat Emporium 80/124

Lady Dinah's Cat Emporium

Hunde-Model 81/124

Hunde-Model

Apokalypse? 82/124

Apokalypse?

Hingucker 83/124

Hingucker

Unfall 84/124

Unfall

Frühlingsfreuden 85/124

Frühlingsfreuden

Sportlich 86/124

Sportlich

Protest 87/124

Protest

Frech 88/124

Frech

Lichtinstallation 89/124

Lichtinstallation

Nachwuchs 90/124

Nachwuchs

Solidarität 91/124

Solidarität

Farbenrausch 1 92/124

Farbenrausch 1

Farbenrausch 2 93/124

Farbenrausch 2

Havarie 94/124

Havarie

Roter Teppich 95/124

Roter Teppich

Einsamer Strand 96/124

Einsamer Strand

Böser Blick 97/124

Böser Blick

Erster Ausflug 98/124

Erster Ausflug

Umwelt-Botschaft 99/124

Umwelt-Botschaft

Schneller als ihr Schatten 100/124

Schneller als ihr Schatten

Katzen-Hotel 101/124

Katzen-Hotel

Farbenpracht 102/124

Farbenpracht

Wandel der Zeit 103/124

Wandel der Zeit

Heißer Karneval 104/124

Heißer Karneval

Touristenattraktion 105/124

Touristenattraktion

Schöne Tradition 106/124

Schöne Tradition

Große Augen 107/124

Große Augen

Vorfreude 108/124

Vorfreude

Flug in den Sonnenaufgang 109/124

Flug in den Sonnenaufgang

Harte Erziehung 110/124

Harte Erziehung

Kuschelkatze 111/124

Kuschelkatze

Der Wind, der Wind, ... 112/124

Der Wind, der Wind, ...

Feuersbrunst 113/124

Feuersbrunst

Riesenpython im Schrebergarten 114/124

Riesenpython im Schrebergarten

Highlight 115/124

Highlight

Halber Geburtstag 116/124

Halber Geburtstag

Hundeshow 117/124

Hundeshow

Flugshow 118/124

Flugshow

Spektakel 119/124

Spektakel

Totenkopf-Kunst 120/124

Totenkopf-Kunst

Schlafwandler 121/124

Schlafwandler

Bibber-Kälte 122/124

Bibber-Kälte

Feuersbrunst 123/124

Feuersbrunst

Gatorade-Dusche 124/124

Gatorade-Dusche

  Diashow

 

Postings (23)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

verblödeterösterreichertrottel (GAST)
>>
27.10.2012 14:25:28 Antworten

Gestern haben wir den Verunglückten zu Grabe getragen, ein sehr schwerer Weg für Familie und Freunde. Mehr als 200 Personen haben ihn auf seinem letzten Weg begleitet und ein Satz aus der Trauerrede "er war immer gegen Verharren und Stillstand und genau dieser hat ihm doch letzten Ende das Leben gekostet" hätte zutreffender nicht sein können. Leb wohl Mossi!

@Toni27: (GAST)
>>
19.10.2012 09:35:50 Antworten

Seid du und der Österreicher miteinander in die Schule gegangen? Eure Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse würden diesen Schluss nahelegen.... Denn selbst dann, wenn es keine "Kolonne" gewesen wäre, so schätze ich mal nicht, dass der umgebrachte Autolenker seine Fahrzeugbeleuchtung abgedreht hat. Daher hätte der kleine Vollpfosten, bei normaler Aufmerksamkeit, dieses Fahrzeug auf der B50!!!, sehen müssen... Aber is eh wurscht, lebendig macht den armen Teufel niemand mehr und ich wünsche dem 19jährigen ein erfülltes Leben mit dem Wissen, dass er jemanden umgebracht hat...

Toni27 (GAST)
>>
22.10.2012 20:00:15 Antworten

Sind wir schon per du? Du afferl

Falsch gelegen? ;) (GAST)
>>
22.10.2012 19:29:21 Antworten

Haha da habt ihr denn Beweis ihr Vollidioten... Ich hab euch ja gesagt das ihr keine Ahnung vom Tuttn und Blasn habt's!!!

. (GAST)
>>
19.10.2012 12:46:21 Antworten

Lächerlich

Wer sollte denn schuld sein... (GAST)
>>
19.10.2012 08:27:56 Antworten

als der 19 Jährige Vollpfosten... um 21:00 in der Dunkelheit eine BELEUCHTETE Kolonne übersehen.... naja... Sollte mal zum Amtsarzt und seine Fahrtauglichkeit prüfen lassen... und eigentlich NIE WIEDER einen Deckel bekommen....

Toni 27 (GAST)
>>
19.10.2012 08:41:08 Antworten

Vielleicht gehörst ja du zum Arzt? Wenn er in einer Kolone stand wird der verunglückte sicherlich 20 Meter nach vorne katapultiert. Ja in deinen träumen oder auf denn Autodächern vielleicht. Am Mercedes fast kein Schaden und am silbernen Totalschaden? TRÄUM WEITER!!! Ich kenne zwar beide nicht, aber der "Österreicher" hat recht

@allePoster (GAST)
>>
19.10.2012 07:48:57 Antworten

Im Gegensatz von Euch kannten wir das Opfer und seine Familie persönlich! Nix von keine Ahnung von Tuten und Blasen! Und ja, der Arme soll büßen!!! Das ist kein Kavaliersdelikt !!!

Kann es sein? (GAST)
>>
19.10.2012 07:03:51 Antworten

dass der getötete Lenker vielleicht nicht angesschnallt war????????????????????????????

Tiger 666 (GAST)
>>
18.10.2012 19:18:33 Antworten

@Österreicher verblöden : Ja junge Frau genau solche Aussagen wie du sie von dir gibst sind der Grund warum Österreicher verblöden (grün Alternatives Denken) , der Arme 19 jährige=Mörder eines anderen Verkehrsteilnehmers. Strafe für Mord mit dem Auto 6 Monate auf Bewährung und das is natürlich super für Leute wie dich.

verblödeterösterreichertrottel (GAST)
>>
18.10.2012 18:32:20 Antworten

ich hoffe, Du kannst das auch seiner Frau und den fünf Kindern sagen, die jetzt nämlich wegen dem "armen" 19-jährigen ohne Vater, ohne Ehemann sind. Aber das ist typisch Österreich, da sind immer die Täter die Opfer. Ich hoffe, der 19-jährige büßt sein ganzes Leben lang!!! Aber wahrscheinlich ist er jetzt nach Hause zu Mama und Papa und heult sich aus - tja das Glück haben die 5 Kinder des Verunglückten nicht mehr - dank ihm!

-> (GAST)
>>
18.10.2012 22:35:48 Antworten

Ihr lässt euch wirklich tief herunter, keine Ahnung vom "Tuttn und Blasen" aber groß mitreden. Ja, dass ist ganz wichtig, so schlau wie ihr alle seit, solltet gleich Spurenleser werden, den wer sagt das er 5 Kinder hatte und mit wem? Wer hilft jetzt dem 19-jährigen, der jetzt vielleicht seelisch-lebensgefährlich verletzt ist. Wenn klagt denn 19-jährigen an, der Autofahrer der ungesichert auf der Straße stand. Was würdet ihr Spezialisten der Straßen machen, wenn euren Kind so etwas passieren würde? Es ist natürlich tragisch für die Familie des Verunglückten. Natürlich ist es ein Schicksalsschlag, dennoch braucht man nicht den anderen schlech machent bzw als Vollidiot bezeichnen, denn es war von euch sicher niemand dabei! @Tiger 666: Warst du dabei? Wieso ist er ein Mörder? Kann dir das morgen auch passieren oder bist du perfekt? So wie du schreibst nämlich schon!!! Er ist ein junger Erwachsener und somit bekommt er nicht diese Strafe, aber immer intelligent reden ist ja wichtig! Vor allem wird der Verunglückte erst untersucht. Fakt ist, es war eine Tragödie, das jeden von euch täglich passieren kann und dann würde ich gerne wissen was ihr sagen würdet, wenn so viele Leute was über dich ins Internet geben.

IS (GAST)
>>
18.10.2012 16:34:47 Antworten

@Österreicher verblöden: ich finds ja nur toll, dass Du NUR für den 19-jährigen Dein Mitleid bekundest! Schon einmal an das Opfer gedacht? An seine Familie? Fakt ist, das unsere Politiker mit vor den Richter müssten! Weil 1. Darf man ja schon mit 17 den Führerschein machen und bald schon mit 15 1/2 OHNE PS begrenzung! 2. Würde mich interresieren mit welchem Auto der 19-jährige unterwegs war? 3. Hat erst vor gar nicht all zu langer Zeit ein 17-jähriger 3 Mädchen getötet! Also stell den 19-jährigen nicht als Opfer her sondern als das was er ist, nähmlich der Täter!!!!

Study 26 (GAST)
>>
18.10.2012 22:38:17 Antworten

Ich gebe dir recht, dass man so über einen 19-jährigen redet ist echt lächerlich. Wenigsten einer setzt sich für ihm ein. "Denkt an eure Kinder mal!"

BD (GAST)
>>
18.10.2012 19:55:47 Antworten

@IS ich gebe dir vollkommen recht!Führerschein erst ab 18 vorher nicht! es war kein starkes Auto man hat es schon im Fernsehen gesehen..... den sein leben ist vorbei.....wie das vom opfer leider was mir sehr sehr leid tut!!

Retourschreiben IS (GAST)
>>
18.10.2012 19:42:43 Antworten

Ja da hast du schon recht, ich halte zu keinem, aber es ärgert mich wirklich wie manche Personen groß reden und so tun, als ob sie den ganzen Unfall gefilmt hätten. Im Nachhinein fällt es immer leichter eine bessere Lösung zu finden. Doch wer hat heut zu Tage noch keinen Fehler gemacht? Sicher ist das kein Vergleich dazu, jedoch ist es die Wahrheit. 1. Ich habe auch mit einem starken Auto fahren gelernt. Es kommt auf die Person drauf an! 2. Wer ist hier Täter und wer ist hier das Opfer? Ist der Täter derjenige, der das Auto in einer unübersichtlichen Stelle, unbeleuchtet stehen lässt, oder ist es derjenige der auf das unübersichtliche Auto prallt? 3. Ich stelle ihm nicht als Opfer da, jedoch finde ich es auch nicht richtig jemanden so fertig zu machen. Keiner weiß was zu diesem Zeitpunkt geschehen ist! Und zu guter Letzt, wer nämlich mit stummen h schreibt ist dämlich, das lernt man schon als Kleinkind!

Österreicher verblöden! (GAST)
>>
18.10.2012 15:14:15 Antworten

Das ist ja nich normal, wie primitiv ihr eure Meinung äußert. Euer Niveau lässt zum wünschen übrig, wenn ich mir ansehe, was ihr in euren Schwachköpfen fabriziert. Sich so über einen 19-jährigen zu äußern, zeigt doch nur von geringer (gar keiner?) Inteligenz und schon gar nicht von Verstand. Stellt euch mal vor, euch würde etwas derartiges passieren und euch würde man so beschimpfen. Ihr benehmt euch wie Kleinkinder, ohne die Hintergründe zu kennen. Nicht der 19-jähriger ist ein Vollidiot, sondern IHR!!! Hoffentlich passiert dieses Unglück nicht einmal euch! Es ist für ihm genug Last damit zu leben, dazu kommen noch so emanzipierte Vollidioten! "Anstatt zu beschimpfen, unterstützt man !

-> BD (GAST)
>>
18.10.2012 23:03:39 Antworten

Ich würde sicher keine gewalltausdrücke bzw. antworten wie zb.: wer ist schuld, etc. hineingeben. Das ist die Aufgabe der Polizei und nicht von uns allen hier. Sicher würde ich mir auch meinen Teil denken und warscheinlich auch zornig sein, aber ich würde mich nie so tief hinab lassen, wie einige hier, das ich einen 19-jährigen die komplette Schuld gebe. Denn die hat er nicht... Es ist wirklich traurig, doch ob es das richtige ist, auf so einen jungen Menschen los zu gehen ist die andere Frage.

BD (GAST)
>>
18.10.2012 19:53:33 Antworten

@Österreicher wie würdest du reagieren wenn es ein freund von dir wäre??????

BD (GAST)
>>
18.10.2012 12:50:13 Antworten

es ist eine Tragödie!!!!!RIP

Erol (GAST)
>>
18.10.2012 11:09:09 Antworten

Der Sautrottel hat meinen Freund getötet !! RIP †

Und du bist (GAST)
>>
18.10.2012 18:24:32 Antworten

um keinen Deut besser @Erol

Sind derzeit wirklich nur.... (GAST)
>>
18.10.2012 09:55:42 Antworten

blinde Vollidioten auf den Straßen unterwegs??? U N B E S C H R E I B L I C H......