Lenkerin bei Crash schwer verletzt

Oberwart

Lenkerin bei Crash schwer verletzt

Eine 24-jährige Pkw-Lenkerin ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Kemeten (Bezirk Oberwart) schwer verletzt worden. Die Frau wurde wegen eines Überholmanövers eines Autofahrers zum Auslenken ihres Wagens genötigt und stieß deshalb mit dem Fahrzeug gegen den Pkw eines 17-Jährigen, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Hinterachse ihres Autos abgerissen. Die Schwerverletzte wurde ins Spital gebracht. Erhebungen nach dem Pkw-Lenker, der vermutlich den Unfall ausgelöst habe, seien im Gange, so die Exekutive.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen