Sonderthema:
Mutiger Tankwart verhindert Überfall

Neusiedl am See

Mutiger Tankwart verhindert Überfall

In Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) ist am Sonntagabend eine Tankstelle überfallen worden. Zwei unbekannte Täter betraten laut Polizei gegen 20.40 Uhr den Verkaufsraum und forderten vom Tankwart die Geldtasche. Einer der Männer war mit einer Pistole bewaffnet. Es kam zu einem kurzen Handgemenge, in dessen Verlauf der Tankwart die Flucht ergreifen konnte.

Die Räuber wollten ihn zunächst noch verfolgen, ließen dann aber von dem Mann ab und machten sich ihrerseits aus dem Staub. Der Tankwart hörte laut Exekutive noch die Reifen eines Autos quietschen, das davonraste. Es wird vermutet, dass sich in dem Wagen noch ein dritter Täter befand. Die Polizei leitete eine Alarmfahndung im Bezirk Neusiedl am See und im niederösterreichischen Nachbarbezirk Bruck an der Leitha ein.

Die beiden Räuber, die den Überfall verübten, trugen dunkle Kleidung. Sie verwendeten Hauben mit Sehschlitzen, wie man sie unter einem Motorradhelm trägt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen