Sonderthema:

Rettungsaktion

Rettungsaktion

Rettungsaktion

Rettungsaktion

1 / 4

Pferd steckte mit Huf in Gleis fest

Einen ungewöhnlichen Einsatz musste am Samstag die Feuerwehr Parndorf (Burgenland) absolvieren: ein Pferd war mit dem Huf in einem Bahngleis steckengeblieben und zu Sturz gekommen. Die Einsatzkräfte konnten das leicht verletzte Tier rasch befreien.

Das Pferd war in der Nähe des örtlichen Bahnhofs mit dem rechten hinteren Huf zwischen den Gleisen und den Holzplanken steckengeblieben. 13 Feuerwehrler rückten aus, um das Tier zu retten. Nachdem es ein Beruhigungsmittel verabreicht bekam, konnte es schnell befreit werden. Die gesamte Rettungsaktion dauerte nur rund 10 Minuten. Der Zugverkehr musste kurzfristig unterbrochen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten