Schock: Frau findet Schlange im Badezimmer

Wimpassing

Schock: Frau findet Schlange im Badezimmer

Eine Ringelnatter hat in der Nacht auf Montag in Wimpassing (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) im Burgenland für einen Polizeieinsatz gesorgt. Eine 32-Jährige fand das Reptil um Mitternacht in ihrer Badewanne.

Die Frau hatte zuvor verdächtige Geräusche im Badezimmer gehört. Als sie nachsah, bemerkte sie das etwa einen Meter lange Reptil, berichtete die Landespolizeidirektion am Dienstag.

Die Frau verständigte die Polizei. Die Beamten zogen einen Schlangenexperten zurate. Dieser transportierte die Ringelnatter ab und entließ sie im Leithagebirge wieder in die Freiheit.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen