Spritzmittel um 35.000 Euro gestohlen

Burgenland

Spritzmittel um 35.000 Euro gestohlen

Unbekannte Täter haben am Wochenende aus einem Lagerhaus in Gols (Bezirk Neusiedl am See) Schädlingsbekämpfungsmittel für Wein- und Feldbau im Wert von rund 35.000 Euro gestohlen. Die Täter schlugen an der Rückseite des Firmengebäudes das Fenster zum Spritzmittellagerraum ein und gelangten so in das Objekt, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten