Sonderthema:
Tödlicher Crash im Südburgenland

Pkw kracht in Lkw

© mediabox/Schwarzl

Tödlicher Crash im Südburgenland

Der Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lastwagen hat am Mittwochnachmittag im Burgenland ein Menschenleben gefordert. Die beiden Fahrzeuge kollidierten nach Angaben der Einsatzkräfte gegen 13.15 Uhr auf einer Kreuzung der B57 bei Deutsch Tschantschendorf (Bezirk Güssing).

Für den Lenker des Pkw kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Seine Beifahrerin wurde schwer verletzt vom Notarzthubschrauber Christophorus 16 in ein Grazer Spital geflogen. Der Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in das Krankenhaus Güssing gebracht. Die beiden Unfallopfer mussten von der Feuerwehr Güssing aus dem Wrack geborgen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen