Treibstoffdiebe stahlen 600 Liter Sprit

Diesel abgezapft

Treibstoffdiebe stahlen 600 Liter Sprit

Im burgenländischen Seewinkel ist ein weiterer Treibstoffdiebstahl entdeckt worden: Diesmal zapften unbekannte Täter in Wallern (Bezirk Neusiedl am See) aus dem 800 Liter fassenden Tank eines Bewässerungsaggregats etwa 600 Liter Diesel ab. Auch der versperrte Tankverschluss des Aggregats konnte die Diebe nicht abhalten, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Donnerstag.

Der Schaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Der Diebstahl wurde laut Exekutive innerhalb der vergangenen eineinhalb Wochen verübt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen