Überfall auf Einfamilienhaus - 8.000 Euro Schaden

Süburgenland

© DPA/Gambarini

Überfall auf Einfamilienhaus - 8.000 Euro Schaden

Die Täter ließen Schmuck, Bargeld und drei Stangen Zigaretten mitgehen, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Mittwoch.

Eingangstür mit Gartenschere eingeschlagen
Der Einbruch wurde zwischen 6.45 und 17.15 Uhr verübt. Die Täter überkletterten zuerst die Umfriedung des Grundstücks und schlugen dann die Verglasung der Eingangstür mit einer Gartenschere ein. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit zuletzt verübten Wohnhauseinbrüchen in Burg und Kohfidisch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen