Überholmanöver fordert Todesopfer

Frontalzusammenstoß

© TZ ÖSTERREICH

Überholmanöver fordert Todesopfer

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich heute, Dienstag früh, im Südburgenland ereignet. Auf der B63 zwischen Oberwart und Riedlingsdorf stießen ein Pkw und ein Lkw frontal zusammen. Der Pkw-Lenker kam dabei ums Leben.

Überholmanöver
Zu der Kollision kam es im Zuge eines Überholmanövers. Dabei dürfte der Lenker des Pkw den entgegenkommenden Laster übersehen haben. Das Rote Kreuz und der Notarzthubschrauber Christophorus 16 wurden sofort alarmiert, für den Autofahrer kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen