Sonderthema:
Vandalen zerstören Kindergarten

Mutwillig

© sxc

Vandalen zerstören Kindergarten

Vandalen haben in den vergangenen Monaten am Gelände des Gemeindekindergartens in Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf) ihre Spuren hinterlassen.

In drei Monaten schlugen sie viermal zu
Die unbekannten Täter schlugen im Zeitraum von 1. April bis 30. Juni viermal zu und zerstörten dabei Spielzeug. Bei den mutwilligen Aktionen entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Erst ein Zaun, dann immer mehr
Nach einem ersten Vorfall, bei dem ein Zaun beschädigt wurde, musste bei weiteren "Besuchen" auch Spielgeräte wie ein Kindertraktor, ein Kinderwagen, zwei Fahrräder und ein Mini-Go-Kart und eine Schaukel herhalten.

Spät angezeigt
Die Vorfälle seien erst jetzt angezeigt worden. Erhebungen wegen Sachbeschädigung seien bereits eingeleitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen