Sonderthema:
Lenker bei Unfall im Burgenland verletzt

Von Sonne geblendet

Lenker bei Unfall im Burgenland verletzt

Vermutlich, weil ihn die Sonne geblendet hatte, ist ein Autofahrer nach Angaben des ÖAMTC am Donnerstag gegen das ehemalige Abfertigungsgebäude in Bonisdorf (Bezirk Jennersdorf) gekracht. Der 65-Jährige zog sich dabei Brustverletzungen zu. Er wurde vom Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Krankenhaus nach Feldbach geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen