Waisenhunde suchen ein 
neues Heim

Mattersburg

Waisenhunde suchen ein 
neues Heim

ÖSTERREICH berichtete bereits über das traurige Tierschicksal und hilft mit, dass die beiden Rasse-Collies von Justine S. möglichst schnell ein neues Zuhause bekommen. Derzeit sind die beiden „Lassies“ bei einer Nachbarin der Verstorbenen – die unter tragischen Umständen ums Leben kam.

Die 62-jährige Tierliebhaberin aus Pöttsching, deren Mann vor zwei Jahren verstorben ist, erlitt beim Besuch ihrer Schwägerin in Sigleß einen Hundebiss in den Oberarm – nicht durch ihre Hunde, die friedlich im Auto der Frau saßen, sondern durch einen Golden Retriever eines Nachbarn der Schwägerin. Gestern, Donnerstag, wurde Justine S. unter großer Anteilnahme in ihrer Heimatgemeinde Lich­tenwörth beerdigt.

Interessenten für ihre Collies, die nur zusammen vergeben werden, gibt es schon. „Aber wir suchen nur den besten Platz für die wunderschönen, friedlichen, familienfreundlichen Hunde­damen“, sagt Jody Hekela, die derzeit auf das Paar aufpasst. Weitere Infos unter ­jolainehekela@aon.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen