Zigarettenasche verursacht Brand in Imbissstube

Feuer im Abfalleimer

© Thomas Preiss

Zigarettenasche verursacht Brand in Imbissstube

Einen Schaden von rund 50.000 Euro hat ein Brand in einer Imbissstube in Neufeld (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) verursacht. Das Feuer war in der Nacht zum Dienstag ausgebrochen und blieb auf den Küchenbereich beschränkt, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Mittwoch. Als Brandursache wird Zigarettenasche vermutet, die sich in einem Abfallkübel befand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen