10 Harleys bei Inferno abgebrannt

Millionenschaden

10 Harleys bei Inferno abgebrannt

Am Dienstag startet die „European Bike Week“ am Faakersee, 90.000 Harley-Fahrer und 100.000 Besucher werden zum größten Bikerfest Europas erwartet.
Ein dramatischer Vorfall am Wochenende trübt die ausgelassene Stimmung und die Rauchsäule war weit über den See zu sehen.

Sattelschlepper fing vor Fest-Gelände Feuer
Vollbrand
Ein deutscher Sattelschlepper, beladen mit zehn Harleys und Werkzeug, hatte neben einem Festzelt Feuer gefangen. Der Fahrer (52), der noch Unterlagen aus der Fahrerkabine retten wollte, erlitt eine Rauchgasvergiftung. Die Polizei. „Wir kennen die Brandursache noch nicht.“

Millionenschaden
Fix ist die Schadenssumme: eine Million Euro. Die Feuerwehr rückte mit 86 Mann und Schaumkanonen an: „Wir haben zwei Stunden zum Löschen gebraucht.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten