2 Skifahrer in Kärnten schwer verletzt

Pistenunfälle

© ÖAMTC

2 Skifahrer in Kärnten schwer verletzt

Auf Kärntens Skipisten sind am Samstag zwei Personen bei Kollisionen mit anderen Wintersportlern schwer verletzt worden. Auf dem Nassfeld (Bezirk Hermagor) zog sich ein 47 Jahre alter Italiener schwere Kopfverletzungen zu, auf dem Klippitztörl (Bezirk Wolfsberg) verunglückte ein ebenfalls 47-jähriger Steirer.

Der Italiener kollidierte mit einem 30-jährigen Kärntner und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der Steirer stieß mit einem 39 Jahre alten Angestellten aus Niederösterreich zusammen. Er wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen