68-Jähriger streckt 35-Jährigen á la Zidane nieder

Rowdie-Opa

© DPA

68-Jähriger streckt 35-Jährigen á la Zidane nieder

Der 68-Jährige streckte seinen etwa halb so alten Kontrahenten mit einem Kopfstoß nieder, der Mann musste ins Krankenhaus.

Ein 35 Jahre alter Kraftfahrer hatte am Dienstag in der Früh sein Auto in der Zufahrt zum Haus des Pensionisten in Villach abgestellt. Der 68-Jährige wollte mit seinem Auto die Zufahrt benützen, das ihm im Weg stehende Fahrzeug brachte ihn so in Rage, dass er auf dessen Lenker losging und ihm einen heftigen Kopfstoß versetzte. Der Kraftfahrer musste mit Schwindel und Übelkeit ins Spital gebracht werden. Ob der Pensionist Kopfschmerzen davontrug, war nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen