77-Jährige beim Klettern abgestürzt

Schwer verletzt

© dpa

77-Jährige beim Klettern abgestürzt

Eine 77 Jahre alte Frau aus Graz ist am Sonntag während einer Bergtour bei Bad Eisenkappel (Bezirk Völkermarkt) in Kärnten abgestürzt und schwer verletzt worden. Die Pensionistin war auf einem Klettersteig im Bereich der sogenannten Uschowa ungesichert unterwegs. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte rund 70 Meter über steiles Gelände ab. Die Verletzte wurde von der Bergrettung geborgen und mit dem Rettungshubschrauber C 11 ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen