90-jähriger Steirer vor Ertrinken gerettet

In Velden

90-jähriger Steirer vor Ertrinken gerettet

Ein 90-jähriger Steirer ist am Dienstag in Velden (Bezirk Villach) von einem Oberösterreicher vor dem Ertrinken gerettet worden. Der im Wörthersee badende Mann hatte laut Polizei einen Schwächeanfall erlitten. Seine 81-jährige Frau beobachtete den Vorfall und rief um Hilfe. Der 53-jährige Helfer sprang in den See und hielt den 90-Jährigen über Wasser.

Der Oberösterreicher rief nun ebenfalls um Hilfe. Das hörte wiederum eine Niederösterreicher (31), der sogleich zu den beiden schwamm. Gemeinsam konnten die zwei Männer den beinahe Ertrinkenden an Land bringen. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst und den Notarzt wurde der ansprechbare Steirer mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Klagenfurt gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten