92-Jähriger wollte Ehefrau erschlagen

Klagenfurt

92-Jähriger wollte Ehefrau erschlagen

Ein 92 Jahre alter Klagenfurter ist in der Nacht auf Mittwoch festgenommen worden. Er soll versucht haben, seine Ehefrau (85) zu erschlagen. Staatsanwalt Markus Kitz bestätigte der APA einen betreffenden Bericht  Die Einvernahme des Verdächtigen war am späten Mittwochvormittag noch im Gange, daher war noch nicht bekannt, wie sich der 92-Jährige verantwortet.

Ein Nachbar hatte in der Nacht Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Der 92-Jährige wurde daraufhin festgenommen, die 85-Jährige ins Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Ihr Zustand hatte sich am Mittwoch stabilisiert.

Mann ist unbescholten
Außer dem 92-jährigen Verdächtigen und seiner Ehefrau befand sich laut Staatsanwaltschaftssprecher Markus Kitz niemand in der Wohnung. Was das Motiv für die Tat sein könnte, war zunächst unklar.

Der Mann ist unbescholten, die Familie war stets unauffällig, sagte Kitz. Es wird ein psychiatrischer Sachverständiger für den Verdächtigen bestellt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten