Sonderthema:
Asylwerber: Sex-Attacke auf zwei Kinder

In Kärntner Heim

Asylwerber: Sex-Attacke auf zwei Kinder

Ein 29 Jahre alter Asylwerber aus Afghanistan soll nach Angaben der Polizei in einem Asylwerberheim in Villach zwei Kinder seit Februar dieses Jahres mehrfach missbraucht haben. Die mutmaßlichen Opfer sind ein 13 Jahre altes Mädchen und ein zehn Jahre alter Bub, beide aus dem Iran.

Der Vater der beiden Kinder erstattete am Dienstag Anzeige bei der Polizei, die den Verdächtigen umgehend festnahm. Bei der ersten Einvernahme bestritt er die Vorwürfe, er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert, inzwischen wurde er in Untersuchungshaft genommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen