Auto-Lenker ohne Licht unterwegs: Tödlicher Unfall

In Kärnten

Auto-Lenker ohne Licht unterwegs: Tödlicher Unfall

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitagabend in Kärnten gekommen. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Feldkirchen überquerte mit seinem Fahrzeug in Moosburg die Turracher Bundesstraße ungebremst und ohne Beleuchtung und krachte in das Auto einer 37-Jährigen. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen, die Frau wurde laut Einsatzkräften mit schweren Verletzungen ins UKH Klagenfurt gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten der APA Samstagfrüh mit. Die B 95 musste vorübergehend gesperrt werden

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen