Beträchtliche Schäden in Kärnten

Unwetter

Beträchtliche Schäden in Kärnten

In der Gemeinde Millstatt (Bezirk Spittal) traten zwei Bäche über die Ufer, auch in Kirchbach im Gailtal (Bezirk Hermagor) kam es zu Überschwemmungen. In Diex (Bezirk Völkermarkt) wurden fünf Kühe von einem Blitz erschlagen. Blitzschlag war auch die Ursache für den Brand eines Gartenhauses in Villach. Bereits am Dienstag hatten schwere Unwetter in Kärnten einen Toten und mehrere Verletzte gefordert. Lesen Sie hier mehr.

Bezirk-Spittal
Im Gemeindegebiet von Millstatt kam es nach heftigen Regenfällen neben Überschwemmungen auch zu kleineren Murenabgängen. Der Schwaigerschaftsbach sowie der Großdombrabach traten über ihre Ufer und überfluteten zwei Keller sowie die Geschäfts- und Lagerräumlichkeiten eines Supermarktes. Laut Polizeiangaben wurde auch eine Gemeindestraße auf der Länge von etwa 100 Metern überschwemmt.

Kühe vom Blitz getroffen
Auch in Kirchbach im Gailtal trat ein Bach nach heftigen Regengüssen über das Ufer und überflutete das umliegende Gebiet. In Diex wurden fünf Kühe wurden von einem Blitz getroffen. Die Rinder befanden sich auf einer Weide beim so genannten Schwarzgraben. Der betroffene Bauer erlitt nach eigenen Angaben einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Gasflaschen drohten zu explodieren
In Villach-Landskron stand nach einem Blitzschlag ein Gartenhaus in Flammen. Die Feuerwehr fand in dem brennenden Holzhaus einige Gasflaschen, die wegen der enormen Hitzeentwicklung zu explodieren drohten. Sie mussten mit Wasser gekühlt werden, wodurch ein größerer Schaden verhindert wurde. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen