Bewaffneter Raubüberfall auf deutschen Fußball-Fan

Mit Messer bedroht

© APA

Bewaffneter Raubüberfall auf deutschen Fußball-Fan

Ein deutscher Fußball-Fan ist in der Nacht auf Montag in Klagenfurt Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Der 22-Jährige wurde laut Angaben der Polizei von drei Unbekannten mit einem Messer und einem Schlagstock bedroht und seiner gesamte Habe beraubt.

Der Mann befand sich nach der Siegesfeier wegen des 2:0-Erfolges gegen Polen auf dem Weg zu seiner Unterkunft, als er von den Tätern angehalten und bedroht wurde. Mit den Worten "Money, Money" sei er gezwungen worden, 190 Euro Bargeld, die Armbanduhr, das Handy, den Fotoapparat und seinen Ring auszuhändigen. Danach verschwanden die Unbekannten in der Dunkelheit, der Deutsche ging zur Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen