Sonderthema:
Dachdecker stürzt aus 12 Metern Höhe

Arbeitsunfall

© APA

Dachdecker stürzt aus 12 Metern Höhe

Aus einer Höhe von zwölf Metern ist Montagfrüh ein deutscher Dachdecker in St. Veit an der Glan in Kärnten abgestürzt. Der 25 Jahre alte Arbeiter aus Dresden war zusammen mit einem Kollegen am Dach eines Mehrparteienhauses mit Vorbereitungsarbeiten für das Verlegen von Dachplatten beschäftigt.

Der Schwerverletzte wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Klagenfurt gebracht. Laut Polizeiangaben war der Mann ungesichert auf dem Dach unterwegs gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen