Dachlawine traf Kutsche am Katschberg

Zwei Verletzte

© APA

Dachlawine traf Kutsche am Katschberg

Ursprünglich waren sogar zwei Hubschrauber des ÖAMTC angefordert worden. Weil das Unglück aber relativ glimpflich verlief, konnten die Helikopter jedoch wieder zurückgeschickt werden. Die Kutsche fuhr an einem Hotel vorbei, als sich der Schnee am Hausdach löste. Durch die Wucht der Lawine wurde das Dach der Kutsche eingedrückt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen