Deutscher Biker nach Unfall gestorben

Klagenfurt

Deutscher Biker nach Unfall gestorben

Ein 69-jähriger Pensionist aus Deutschland ist nach einem Motorradunfall am Montag auf der Turracher Straße (Bezirk Feldkirchen) seinen schweren Verletzungen erlegen. Nach Angaben der Polizei starb der Mann noch am Abend im Landeskrankenhaus in Villach.

Der 69-Jährige war aus unbekannter Ursache in einem Steilstück der Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Böschung und anschließend gegen eine Leitplanke geprallt. Er wurde nach der Erstversorgung ins LKH Villach geflogen, die Ärzte konnten ihn jedoch nicht mehr retten. Das Motorrad wurde bis zur Klärung der Unfallursache beschlagnahmt. Zur Feststellung der genauen Todesursache wurde von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt eine Obduktion angeordnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten