Deutscher im Wörthersee ertrunken

Tauchunfall

Deutscher im Wörthersee ertrunken

Die Leiche eines 60 Jahre alten Deutschen ist am Freitagvormittag aus dem Wörthersee bei Reifnitz (Bezirk Klagenfurt) in Kärnten geborgen worden. Der Mann dürfte beim Tauchen ertrunken sein. Passanten hatten den leblosen Körper entdeckt und Alarm geschlagen. Mitarbeiter eines Bootsverleihs zogen den Verunglückten aus dem Wasser, der Arzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen