Dörfler wieder zum Kärntner LH gewählt

Nach Jörg Haider

© APA

Dörfler wieder zum Kärntner LH gewählt

Gerhard Dörfler ist am Dienstag im Kärntner Landtag erneut zum Landeshauptmann von Kärnten gewählt worden. Bereits am 23. Oktober war er als Nachfolger Jörg Haiders gekürt worden. Der BZÖ-Politiker erhielt die Stimmen des BZÖ und der ÖVP und kam somit auf 23 von möglichen 36 Stimmen.

Rot, Grün verweigert
Die Mandatare der SPÖ und der Grünen enthielten sich ihrer Stimmen, zogen aber nicht aus dem Plenarsaal aus, um die Wahl zu verzögern.

Vor der konstituierenden Sitzung nach der Landtagswahl vom 1. März hatten sich BZÖ und ÖVP auf eine Koalition und ein umfassendes Regierungsprogramm geeinigt. Der Bogen der orange-schwarzen Vereinbarung spannt sich dabei von der Arbeitsmarktpolitik über die Einführung eines Jugend-Tausenders bis hin zur Verwaltungsreform und der Forderung nach einer Hunde-Haftpflichtversicherung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen