Eifersuchts-Mord im Schloss-Park

Opfer in BMW erschossen

Eifersuchts-Mord im Schloss-Park

Die sonntägliche Idylle rund um das herrschaftliche Schloss Mager­egg in Klagenfurt wurde um 15.20 Uhr jäh gestört: Auf dem Parkplatz fielen mehrere Schüsse. Aufgeregte Spaziergänger riefen die Polizei. Die Beamten fanden das Opfer einer blutigen Tragödie: In seinem dunklen BMW X3 lag die Leiche eines 53-Jährigen aus dem Bezirk Völkermarkt.

Augenzeugen sahen den Schützen: Er war um die 50 Jahre alt und floh mit einem anderen BMW X3. „Das Fahrzeug hatte Feldkirchner Kennzeichen“, sagte Polizeisprecher Rainer Dionisio. (Foto links: Nach diesem Mann wird gefahndet).

Fahndung
Am Abend wurde das Fluchtauto bei einem Cobra-Einsatz in Moosburg bei Klagenfurt gefunden. Nur 300 Meter entfernt wurde ein anderes Auto als gestohlen gemeldet. Die Fahndung läuft noch immer. Hinter der Tat soll ein Beziehungsstreit stecken. Offenbar hatte der Täter seinen Nebenbuhler regelrecht hin­gerichtet.

Video: blutige Beziehungstat in Mageregg

Video zum Thema Tragischer Mord in Mageregg

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Achtung: Er ist bewaffnet
"Es ist davon auszugehen, dass der Mann bewaffnet und sehr gefährlich ist", sagte Dionisio am Montag. Möglicherweise ist der Flüchtige mit einem gestohlenen, weißen Pkw der Marke "Suzuki Splash" mit Klagenfurter Kennzeichen unterwegs. "Die polizeiliche Fahndung konzentriert sich auf die Bezirke Klagenfurt Land und Feldkirchen sowie das Stadtgebiet von Klagenfurt", sagte der Polizeisprecher. Gefahndet werde aber selbstverständlich im gesamten Bundesgebiet.
 

Foto: Polizei jagt diesen Mann/ (c) APA/ LPD Kärnten

haus_klagenfurt.jpg © TZ ÖSTERREICH/Raunig
(c) TZ ÖSTERREICH: Polizei vor dem Haus des flüchtigen Mannes

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen